Sommerurlaub in Bad Reichenhall
& Umgebung

Sportler können sich während ihres Sommerurlaubs im Berchtesgadener Land auf eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten freuen. Egal ob Sie Aktivitäten zu Land, Wasser oder zu Luft suchen, Sie haben die Qual der Wahl in Bad Reichenhall und Umgebung. Hier im Landkreis Berchtesgadener Land können Sie Wandern, Klettern, Laufen, Schwimmen, Reiten, Paragleiten, Fahrradfahren, Mountainbiken, Bogenschießen, Golfen oder Tennis spielen und noch so viel mehr. Freunde von Kultur und gutem Essen kommen in der Kurstadt an der Grenze zu Österreich vollends auf ihre Kosten. Im Sommer finden zahlreiche traditionelle Feste, Brauchtumsveranstaltungen, Konzerte und Theateraufführungen statt. Die Salzburger Festspiele im Juli und August sind auch nur wenige Kilometer von Ihrer Unterkunft entfernt. Eine Fahrt mit der weltweit einzigen denkmalgeschützten Seilbahn, der Predigtstuhlseilbahn Bad Reichenhall, ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Buchen Sie Ihre nächsten Sommerferien bei uns in der Ferienwohnung Aschauer in Bad Reichenhall und überzeugen Sie sich selber von der Vielfältigkeit der Kurstadt.

Freizeitaktivitäten im Sommer


Sie planen Ihren Sommerurlaub bei uns in der Ferienwohnung Aschauer in Bad Reichenhall? Dann haben wir für Sie ein paar Tipps für Ihre Ferien bei uns. Hier finden Sie zahlreiche Freizeitaktivitäten in den Bundesländern Bayern und Salzburg.

Aktivitäten in Berchtesgaden und Bad Reichenhall:

  • Highlight: Eine Fahrt mit der historischen Predigtstuhlbahn auf den Predigtstuhl
  • Entdecke den Untersberg mit seinen Höhlen und seiner Seilbahn
  • Um den Höglwörther See oder den Frillensee wandern
  • Wildwasserrafting auf der Saalach
  • Die Chiemgauer Alpen erkunden
  • Um den Thumsee spazieren
    • TIPP: Jedes Jahr im Juli findet das Sommernachts-Open Air-Konzert „Der Thumsee brennt“ statt – der krönende Abschluss ist das große Feuerwerk über dem See
  • TIPP: Ein Besuch in der Schellenberger Eishöhle – die größte Eisschauhöhle in Deutschland

Seen in Bayern und Salzburg:

Der Königssee in Berchtesgaden

  • Die Halbinsel St. Bartholomä und die barocke Wallfahrtskirche
  • Kulinarisches Highlight: Die Traditionsgaststätte St. Bartholomä
  • Einzigartiger Almabtrieb über den Königssee im Oktober
  • Zur Königsbachalm und Gotzenalm wandern
  • TIPP: Eine Schifffahrt auf dem Königssee darf als krönenden Abschluss nicht fehlen!

Der Chiemsee im Chiemgau

  • Besichtigungen: Herrenchiemsee-Insel, Schloss Herrenchiemsee, Frauenchiemsee-Insel, Benediktinerinnenkloster
  • Regionale Köstlichkeiten in den Biergärten und Beachbars
  • Strandbäder Übersee und Seebruck
    • Schwimmen und Stand-Up Paddling
  • Traumhafter Rad- und Rundweg um den Chiemsee

Der Mondsee im Salzkammergut

  • Alpenseebad Mondsee mit einem Wasserpark, Wasserrutschen und einem Wasserskizentrum
  • Aktivitäten zu/im Wasser: Surfen, Segeln, Kitesurfen, Wasserskifahren, Wakeboardfahren, Schwimmen, Tauchen und vieles mehr
  • Aktivitäten außerhalb des Wassers: Wandern, Fahrradfahren, Reiten, Tennis spielen und vieles mehr

Der Irrsee im Salzkammergut

  • HINWEIS: Der Irrsee ist ein Naturschutzgebiet, somit dürfen beispielsweise Motorboote nicht auf dem See fahren
  • INFO: Der Irrsee ist der Lebensraum von verschiedenen Wildvögeln, welche teilweise vom Aussterben bedroht sind
  • Es gibt einen Familienfreundlichen Rundwanderweg um den Irrsee - ist auch für Kinderwägen geeignet
  • Mögliche Wassersportarten: Kajaken, Kanu fahren, Rudern, Fischen und Schwimmen

Salzburg & die Salzburger Festspiele


Seit dem Jahr 1920 finden jedes Jahr im Juli und August die Salzburger Festspiele statt. Das Aushängeschild der Festspiele ist die Jedermann-Aufführung auf dem Domplatz. Die Mozart- und Strauss-Aufführungen und viele weitere hochkarätige Schauspiel-, Opern- und Konzertprogramme finden in den beiden Sommermonaten statt. Mehr als 200 Veranstaltungen finden in den sechs Festspielwochen statt, die zahlreiche Besucher in die Stadt Salzburg locken. Für Freunde der klassischen Musik und darstellender Kunst ein MUSS!

Die Stadt Salzburg lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher in ihre wunderschöne Altstadt mit vielen Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Bekannt wurde die Stadt als Geburtsort des Wunderknaben Wolfgang Amadeus Mozart, doch die viertgrößte Stadt Österreichs hat noch so einiges mehr zu bieten. So gibt es Sehenswürdigkeiten für Kunst- und Kulturfreunde oder für all jene die sich einfach von der Schönheit der Stadt verzaubern lassen wollen.

Wir haben für Sie ein paar Beispiele für Tagesausflüge in die bezaubernde Mozartstadt Salzburg aufgelistet:

  • Das Schloss Mirabell und der Schlossgarten
  • Das Schloss Hellbrunn und der Zoo Salzburg
  • Das Schloss Leopoldskron
  • Die Festung Hohensalzburg
  • Der Mönchsberg
  • Der Kapuzinerberg mit dem Franziskischlössl
  • Das Kunsthistorische Museum DomQuartier
  • Das Museum der Moderne und das Haus der Natur
  • Hangar 7 am Flughafen Salzburg
  • Das Mozart Geburts- und Wohnhaus
  • Der Markt in der Wiener-Philharmoniker-Gasse
  • Eine Wanderung auf den Gaisberg

Wetter in Bad Reichenhall

Sichern Sie sich jetzt
Ihren Urlaub!

Design by

Adresse

Aschauer
Frühlingsstrasse 44
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unverbindliche Anfrage