Sprache wählen:

Die Kurstadt Bad Reichenhall

Der Kurort Bad Reichenhall direkt an der Grenze zu Österreich wurde bekannt durch sein natürliches Salzvorkommen – der AlpenSole. Noch heute kann man in zahlreichen Haushalten Erzeugnisse wie das Bad Reichenhaller Markensalz entdecken. Geprägt durch ihre Geschichte, lockt die Kurstadt Bad Reichenhall im Landkreis Berchtesgadener Land jedes Jahr zahlreiche Besucher in die wunderschöne Stadt. Freunde von Kultur und Geschichte können in der Alten Saline, einer mächtigen Industrieanlage, hautnah erleben wie die Sole zutage befördert wird. Direkt daneben befindet sich das Salzmuseum, wo die Geschichte des Salzabbaus in fünf Ausstellungen erzählt wird. Auch Genussurlauber finden in Bad Reichenhall einen Ort der Ruhe und Entspannung. Ihnen bietet sich ein Spaziergang durch den königlichen Garten und gemütliches Bummeln in der Stadt an. Ein Konzertbesuch bei den Bad Reichenhaller Philharmonikern ist für Musikliebhaber ein Muss.

In der wunderschönen Kurstadt Bad Reichenhall gibt es noch so viel mehr zu entdecken und erleben. Sportler, Wellnessgänger, Freunde von Kultur und Historik kommen im Kurort im Berchtesgadener Land vollends auf ihre Kosten.  

Staatsbad-Gastkarte Bad Reichenhall


Sie erhalten bei Anreise die Gastkarte Bad Reichenhall für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes in der Ferienwohnung Aschauer. Mit der Sommerkarte erhalten Sie zahlreiche Eintritte rabbatiert oder gratis.

Welche Leistungen sind in der Gastkarte Bad Reichenhall enthalten?

  • Gratis Benutzung der Bad Reichenhaller Stadtbusse
  • Mit der Berchtesgadener Land Bahn gratis zwischen Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain pendeln
  • Ermäßigter Eintritt zur Kurmusik mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern
  • Gratis Eintritt/Benutzung:
    • Alpen-Sole-Kneippanlage
    • Freiluftinhalatorium Gradierhaus
    • Königlicher Kurgarten
  • Ermäßigter Eintritt in die RupertusTherme

Sehenswürdigkeiten in Bad Reichenhall


In der Alten Saline können Sie und Ihre Familie hautnah beobachten, wie die berühmte AlpenSole zutage gefördert wird. Direkt bei der Industrieanlage in Bad Reichenhall befindet sich das Salzmuseum. Im Salzmuseum Bad Reichenhall lernen Interessierte die Geschichte des Salzabbaues.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Bad Reichenhall:

  • Ein Konzertbesuch bei den Bad Reichenhaller Philharmonikern 
  • Hans-Peter Porsche Traumwerk
  • Gradierhaus
  • Schloss Marzoll
  • Königlicher Kurgarten
  • Burg Gruttenstein Kapelle
  • Stadtmuseum Bad Reichenhall
  • AlpenSole Gradierhaus

Spa & Familien Resort RupertusTherme


Sollte das Wetter einmal während Ihrer Ferien bei uns nicht mitspielen, so gönnen Sie sich doch eine Auszeit in der RupertusTherme. Hier erwartet Sie im Einklang der Natur Entspannung von Körper, Geist und Seele. Im Ruheraum und auch im Außenbereich können Sie mit Blick auf die Berge entspannen.

Die Therme lockt mit speziellen Angeboten, die wir Ihnen gerne auflisten:

  • Thermenlandschaft mit Innen- und Außenbereich
  • Solegrotte
  • Alpingarten mit Panorama-Außenliegeflächen
  • Sauna Landschaft mit einem großen Außenbereich
  • Health- & Fitnesscenter
  • Beauty- & VitalCenter
  • Solarien
  • Ein großes Familienbad
  • Bistros
  • Großzügige Ruhebereiche mit Blick auf die Bergwelt
  • Kostenlose Parkplätze vor der Therme
  • Verkehrsanbindung mit dem Citybus

Wetter in Bad Reichenhall

Sichern Sie sich jetzt
Ihren Urlaub!

Design by

Adresse

Aschauer
Frühlingsstrasse 44
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unverbindliche Anfrage